Aktuelles vom SV „Blau-Weiß“ Sande 1946 e.V.

2. Platz beim D-Jugend-Fußballturnier in Lippling

D-Junioren

Am Samstagvormittag reisten unsere Fußball-D-Junioren mit 8 Feldspielern plus Torwart zum FC Westerloh-Lippling, um am in der Zweifachhalle in Lippling ausgetragenen Jugendturnier teilzunehmen.

Unsere Jungs hatten mit dem Hövelhofer SV und der TuRa Elsen eine sehr schwere Gruppe erwischt, jedoch konnten beide Meisterrundenteilnehmer jeweils mit 1:0 besiegt werden. Die kurzfristig eingesprungene Mannschaft JSG Lippling III konnten unsere Jungs abschließend noch mit 3:0 besiegen. Somit standen sie mit der Maximalausbeute von 9 Punkten und 5:0 Toren aus 3 Spielen im Halbfinale, in dem sie der SV Sudhagen erwartete. Nach der regulären Spielzeit stand es im Halbfinale dann 1:1 und es ging ins 6-Meterschießen, welches unsere Jungs mit 2:0 gewannen. Somit standen sie im Finale, wo sie erneut auf den Hövelhofer SV trafen, der als bester Gruppenzweiter ebenfalls noch ins Halbfinale gelangt war.

Im Finale ging es dann nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit und einem unglücklichen Sander Pfostentreffer kurz vor Schluss wieder ins 6-Meterschießen. Dieses Mal hatten allerdings die Hövelhofer die besseren Nerven und holten mit 3:2 den Turniersieg. Der 2. Platz der Sander Jungkicker war zwar für viele überraschend, aber dennoch hochverdient. Sie bekamen viel Lob von allen Seiten zu hören, da sie ein großartiges Turnier gespielt hatten und dabei auch mit nur einem zugelassenen Gegentreffer deutlich auf sich aufmerksam gemacht hatten.