Aktuelles vom SV „Blau-Weiß“ Sande 1946 e.V.

Volleyball-Vorschau

Damen 2

Oberliga-Duo will Serien fortsetzen ~ Volleyball: Damen sind gut drauf ~ Gut drauf sind die heimischen Damen-Oberliga-Volleyballer. Der SC Grün-Weiß Paderborn strebt am Wochenende den vierten Sieg in Folge an, der SV Sande den dritten. [...] Etwas gutzumachen hat Sande, denn im Hinspiel gab es gegen das BStP Team Münster eine herbe 0:3-Niederlage. »Es ist ein junges Team, das schnell dazulernt. Wir dürfen Münster auf keinen Fall unterschätzen. Doch alle unsere Spielerinnen wollen die Hinspielniederlage nicht auf sich sitzen lassen«, berichtet Trainer Markus Brockhoff. Anpfiff ist um 19 Uhr in der Sporthalle am Berg Fidel.

SV Sande II möchte seinen zweiten Platz beim abstiegsgefährdeten Gütersloher TV verteidigen. »Gütersloh hat zuletzt zweimal in Folge gewonnen und stemmt sich vehement gegen den Abstieg, es wird nicht leicht«, so Trainer Jörg Borgstädt.

Damen-Bezirksliga: SV Sande IV - TV Jahn Bad Lippspringe (Sa., 15 Uhr), VC Altenbeken/Schwaney - VoR Paderborn II (Sa, 16.30 Uhr in Sande), SV Dringenberg - SV Sande III (Sa., 15 Uhr)

Quelle: Westfalen-Blatt, 09.02.2017